Health Gadget

 

Gedanken zu 2012: Health Tracking

Health-Gadgets setzen sich durch. In Verbindung mit dem Smartphone werden Bewegung, Schlaf und Ernährung aufgezeichnet. Die dazugehörige App erstellt individuelle Auswertungen und hilft bewusster und gesünder zu leben.

Die ersten privaten Krankenversicherungen bieten einen gestaffelten Tarif für die nachgewiesene Nutzung des Health-Gadgets an. Ab 300 gesunden Tagen gibt es bis zu 20 % Preisnachlass.

  • Facebook
  • Twitter
link to this entry
12.08.2011 / Tags: ,